Förderer der Schule

14.08.2016 – letzte Aktualisierung. Wird die Seite nicht richtig dargestellt oder sind die Verlinkungen der Bilder nicht aktiv - bitte hier klicken.

Bitte auf das entsprechende Bild klicken, um mehr Infos über unsere Förderer zu erhalten.

image004

 

Eiscafe

image017

KAB

 

aok

bin

wed

Logo Hentrich1

 

hebe

11

Neues Bild (1)

HGuenther_Logo_Adr_Bild

 

Neues Bild

Tischlerei Kaufmann gbr

dün

 

<fam

iba

image005

 

layout_set_logo<

image005.jpg

banner.jpg

 

Die Förderer in der Presse und Öffentlichkeit.

 

Datum

Name der Zeitung / des Ereignisses

Überschrift des Artikels

04.09.2015

Thüringer Allgemeine (Mühlhäuser Allgemeine)

Teilerlös aus Basar für Projekt

23.07.2014

Thüringer Allgemeine (Mühlhäuser Allgemeine)

Spielhütte für Hüpstedter Hort renoviert

28.06.2014

Thüringer Allgemeine (Mühlhäuser Allgemeine)

Neue Weitsprunganlage

10.05.2014

Thüringer Allgemeine

Weitsprunganlage in Hüpstedt durch Schüler eingeweiht

30.11.2011

Thüringer Allgemeine

Feierliche Namensgebung

06.10.2011

Dünwald Echo

Der Schulförderverein informiert

24.08.2011

Thüringer Allgemeine / Mühlhäuser Allgemeine

Stiftung unterstützt Bildung und Erziehung

05.05..2011

Thüringer Allgemeine / Mühlhäuser Allgemeine

Schulgarten wetterunabhängig

Dez. 2010

Broschüre „Gemeinde Dünwald“

Förderverein der Grund- & Regelschule e.V.

23.08.2010

Thüringer Allgemeine

Trachten aus Lebensfreude

22.08.2010

Kreistrachtenfest

 

08.07.2010

Dünwald Echo

100 Jahre Schule in Hüpstedt

02.07.2010

Amtsblatt Menteroda

100 Jahre Schule in Hüpstedt

02.06.2010

Thüringer Allgemeine

Im historischen Gewand

09.04.2010

Amtsblatt der Gemeinde Unstruttal

Auf zum Schulfest am 28.05.2010 in Hüpstedt

08.04.2010

Dünwald Echo

Renovierungsarbeiten laufen auf Hochtouren

18.03.2010

Thüringer Allgemeine

Basar: Von Müttern für Mütter

09.03.2010

Thüringer Allgemeine

Kindersachen auf Basar

30.10.2009

Dünwald Echo

neuer Vorstand gewählt

 

Was engagierte Förderer geleistet haben.

 

Renovierung des großen Gruppenraumes im Schulhort

●Bildergalerie●

In den Sommerferien konnte unser großer Gruppenraum im Obergeschoss gründlich renoviert werden. Möglich wurde das durch eine Spende von 500,00 € der Firma KPMG Köln und 100,00 € von der Brückenapotheke durch das Sammeln von Brückentalern. Eine Restsumme kam noch vom Förderverein der Grund- und Gemeinschaftsschule.

Gewächshaus für die Schule

●Bildergalerie●

Im Rahmen der Initiative „Sparkasse Unstrut-Hainich. Gut für die Region.“ bekam der Förderverein der Grund- und Gemeinschaftsschule am 03.05.2011 die Zuwendungsbestätigung für ein Gewächshaus. Für 2.100,00 Euro, da bekommt man schon ein richtig gutes Gewächshaus. Davon konnten sich die Vorsitzende des Schulfördervereins und die Leiterin der Regelschule bei der feierlichen Übergabe der Zuwendungsbestätigungen in Mühlhausen überzeugen. Die Materialkosten für das Fundament übernahm die Gemeinde Dünwald. Das Fundament erstellte die Fa. Bingel-Bau gleich nach dem Eintreffen der Baupläne und sponserte auch die Arbeitskosten. Am 03.06.2011 wurde es in Windeseile von fleißigen Händen unter Anleitung von Enrico Hinske aufgebaut. Um die Innenausstattung kümmerten sich am 08.06.2011 zum „Sozialen Tag 2011“ einige Schüler. Sie wurden dabei von unserem alten Hausmeister Fritz Lier unterstützt. Am 15.06.11 starteten die Hortkinder mit Frau Vogler am Vormittag und Schüler der Klasse 5 /6 mit Frau Wagner-Hohage am späten Nachmittag zum Endspurt bei der Gestaltung des Gewächshauses und dessen Umfeldes.

100 Jahre Schule in Hüpstedt

●Bildergalerie●

Alle zwei Jahre laden die Grund- und Regelschule in Hüpstedt zu einem zünftigen Schulfest ein. Am 28.05.2010 stand es ganz im Zeichen des 100-jährigen Bestehens der Schule.

Bei den Vorbereitungen der vielen Aktivitäten wurde das Organisationsteam von unzähligen tüchtigen Helfern aus Hüpstedt und den umliegenden Orten unterstützt. Ob Schüler und Lehrer, Privatpersonen und Firmen, Vereine oder die Gemeinde, von allen Seiten gab es tolle Ideen und Anregungen, sowie unzählige Geld- und Sachspenden. Doch ohne die vielen fleißigen Hände wäre auch die beste Idee nur eine Notiz auf einem weißen Blatt Papier gewesen.

Wir bedanken uns im Namen aller Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer an dieser Stelle bei allen Freunden und Förderern der Schule für die tolle Zusammenarbeit.

Elke Gille (Schulleiterin der Grundschule)               Kathleen Mattig (Schulleiterin der Regelschule)

Während der Veranstaltung verkauften die Schülerinnen und Schüler auch Bratwürste und Eis. Die dazu benötigten Produkte bekamen wir zum Einkaufspreis und ein Teil wurde sogar gesponsert. Wir bedanken uns dafür bei den folgenden Firmen: 

-       Bäckerei Matthias Wedekind (aus Hüpstedt)

-       DÜN-FLEISCH GmbH Eichsfelder Fleisch- und Wurstspezialitäten (aus Hüpstedt)

-       Eiscafe Frank Ermentraut (aus Hüpstedt)

Renovierung Speisesaal

●Bildergalerie●

Auf der Mitgliederversammlung am 22.02.2010 hat der Schulförderverein im Rahmen des Projektes "ERST AUSSEN HUI - JETZT INNEN HUI" die Renovierung des Speisesaals beschlossen. Er sollte und ist das Prunkstück der Schule geworden. Jetzt kann er auch als Aula für die unterschiedlichsten Zwecke genutzt werden.

Die offizielle Eröffnung fand am 28.05.2010 während den Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen der Schule in Hüpstedt statt.

Wir danken allen Schülern, Lehrern, Eltern, Vereinen, Firmen und Gemeindeverwaltungen, die dieses Vorhaben durch ihren Arbeitseinsatz oder mit Geld- und Sachspenden unterstützt haben.

Unser besonderer Dank gilt Herrn Norbert Bingel (Fa. Bingel-Bau aus Hüpstedt) und Herrn Matthias Hebenstreit (Fa. Hebenstreit Sanitärtrennwände aus Hüpstedt) für die eigenen Arbeitsleistungen und Geldspenden, für die Akquise weiterer unterstützender Firmen und die Organisation der Arbeitsabläufe.

Für die Ausführung folgender Arbeiten zum Materialkostenpreis bedanken wir uns bei:

-       Herrn Egon Hentrich (Fa. Trockenbau Egon Hentrich aus Hüpstedt) für die Anbringung der Schallschutzdecke

-       der Fa. Elektro Wedekind GmbH aus Hüpstedt für die Arbeiten an der Elektrik

-       Herrn Marko Wedekind und Herrn Marcel Schickling (Malerfirma Wedekind aus Hüpstedt) für die Anbringung der Tapete

-       der Katholischen-Arbeiter-Bewegung (KAB) aus Menteroda für das Streichen der Tapete

-       Herrn Pierre Eckardt (Fa. Laden- und Messemontage Eckardt aus Beberstedt) für das Abschleifen und Lackieren des Parkettfußbodens

 

Sie möchten Ihr Logo auf dieser Seite veröffentlichen?

 

Ihr Firmenlogo

verlinkt mit Ihrer Internetseite

Höhe bzw. Breite wird auf 3 cm angepasst.

Sie haben die Grund- und Gemeinschaftsschule in Hüpstedt unterstützt und möchten Ihr Firmenlogo auf dieser Seite veröffentlichen, dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail an AG.Homepage@web.de mit dem gewünschten Logo, Ihren Namen und Ihrer Telefonnummer (für eventuelle Rückfragen).

oder

Sie geben uns einfach eine Vorlage und wir scannen diese ein.